LEBENSFLUSS – stilles Seelengespräch

„All das Sein und Streben geht ein Leben lang. Dein Fluss des Lebens trägt starke Strömungen und auch ruhiges Gewässer. Die Wildheit wurde im Laufe des Lebens in geordnete Bahnen, gleich dem Fluss, gelenkt. Auch gibt es Staubecken in denen sich Morastiges und Hindernisse stauen. Dann ist es sehr gut, wenn sich dein Stausee von […]

Beziehungserleben in der Natur

Stell dir vor, du gehst einen Feldweg entlang und entdeckst eine kleine Frühlingsblume, die gerade erst den Weg ans Licht gefunden hat und sich dir mit all seiner Liebe öffnet. Das Blumewesen schaut dich mit all ihrer Liebe an und nun kannst du es mit deiner Liebe anschauen und begrüßen. Dabei entsteht eine Herzöffnung und […]

Meine Geomantie – Heute: Seelenkommunikation

Alles was lebt ist auch beseelt. Steine und Kristalle werden von Elementarwesen vertreten. Ist es nicht so, dass – wenn wir durch die Wohnung gehen und sehen z.B. eine dicke Spinne an der Wand oder sonstwo, dass wir uns sehr erschrecken und manche sogar Ekel empfinden. Doch auch die Spinnen gehören zu unserem Ökosystem. Ein […]

Erlebnis mit einem Pflanzenwesen

Den ganzen Sommer über schon, sitzt das Berufkraut neben meiner Gartenbank. Es ist so fein und wirkt so leicht mit den kleinen weißen Blüten und wiegt sich sanft im Wind. Es umschmeichelt die Bank. Hin und wieder habe ich auch schon etwas abgeschnitten für die Vase. Es kam daraufhin noch freudiger wieder. Gestern nun habe […]

Seminarreise zu Köbi Meile in die Schweiz

Derzeit läuft in den Kinos der Film „Die Gabe zu heilen“ und viele Leute aus meinem Umfeld haben diesen Film, mit Beiträgen von verschiedenen Heilern vom Allgäu bis in die Schweiz, gesehen. Aufgefallen ist der Schweizer Heiler – Köbi Meile -. Da ich Köbi schon etliche Jahre persönlich kenne und auch schon mehrmals

Der Wald

Ich glaube, dass der Wald richtig ist, wie er ist. Mit seinen Nadeln und Blättern. Mit seinen kleinen und großen Tieren. Mit seinem Moos, seinem modrigen, erdigen, kühlen oder frischem Geruch. Seinem Holzgeruch. Ob er „aufgeräumt“ oder „unaufgeräumt“ ist. Mit seinen Schatten und seinen Lichtstrahlen. Mit seinen alten und jungen Bäumen. Mit seinem Entstehen und […]